Bullion DNA

BULLION DNA-Technologie

Bullion DNA-Technologie (Digital Non-destructive Activation) erfasst das Bild einer Münze mit einem verschlüsselten Code, der in der geschützten Datenbank Royal Canadian Mint gespeichert ist.Die Technologie wurde mit dem Ziel entwickelt, die Silber- und Goldmünzen des kanadischen Klonblatts schnell zu authentifizieren.Bullion DNA-Technologie hat nur autorisierte Vertreter, einschließlich Metal Market Europe.

DIE AM BESTEN GESCHÜTZTE MÜNZE DER WELT
Die Münzen des kanadischen Klonblatts, sowohl aus Gold als auch aus Silber, haben eine mikroskopische Lasergravur in Form eines Ahornblatts mit dem Jahr, in dem die Münze geprägt wurde. Die Sicherheitsmerkmale lassen sich nicht verfälschen und keine andere Münzstätte kann sich mit einem derart exzellenten Münzprüfsystem rühmen.

Eine zusätzliche Form der Sicherheit, für Münzen des kanadischen Klonblatts, die von der Royal Canadian Mint eingeführt wurden, sind radiale Linien, die zum ersten Mal im Jahr 2015 eingeführt wurden.Bullion DNA-Technologie ermöglicht die Authentifizierung von Goldmünzen ab 2014 und Silbermünzen ab 2015.

AUTHENTIFIZIERUNG
Dank der spezialisierten Hard- und Software, die Bullion DNA ausmacht, können autorisierte Vertreter registrierte Gold- und Silberklonlisten entsprechend authentifizieren.
Wir besitzen derzeit das Bullion DNA-Gerät, das sich in unserer Filiale befindet. Was sind die Vorteile für unsere Kunden? Sie können auch sicher sein, dass Gold- und Silbermünzen von Royal Canadian Mint vor dem Versand von uns geprüft werden und Sie erhalten die Originalprodukte von einem autorisierten Bullion DNA-Händler.

Bullion DNA Technology

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel